s.Oliver RED LABEL Chelsea-Boots Günstige und langlebige Schuhe Schuhe langlebige aa1a7d

Karin M. Gmeiner

PANTOFOLA D ORO ROMA UOMO LOW Sneakers Low,PUMA Suede Platform Pebble Sneaker Damen,Marc O Polo Mokassin Günstige und langlebige Schuhe,Sneakers MAXMARA MM84 452115896 Nero 004,Stiefeletten CAPRICE 9-25360-29 Bordeaux Brush 560,BULLBOXER Schnürschuh Günstige und langlebige Schuhe,Stiefeletten EVA MINGE Pilar 4AJ 18SM1372540EF 401,Gabor Comfort Schnürschuh in Farbe schwarz/metallic günstig online kaufen,Sneakers ROBERTO 588 GranatNike Tanjun Sneaker in Farbe dunkelblau günstig online kaufen,Halbschuhe HÖGL 6-106005 Darkplum 8100,Schuhe adidas-Seeley AQ8531 Cblack/Cback/Cblack,Sneakers GINO ROSSI Taniko DTH541-Y30-HN49-9999-0 99/99Schuhe SALOMON-Sense Pro Max 402380 27 W0 Fiery Red/Bright Marigold/Syrah,bugatti Stiefelette Günstige und langlebige Schuhe,Tipe E Tacchi Sandalen Damen 11175625IC Gute Qualität beliebte Schuhe,MUSTANG Winterstiefel Günstige und langlebige Schuhe,Jomos Schnürschuh in Farbe cognac günstig online kaufenSneakers BOSS-Enlight 50374614 10201677 01 Dark Grey 021heine Overknee Günstige und langlebige SchuheStiefeletten CAMPER Beetle 46751-041 Opium Kenia/Human Mysti/Obsidi,DNA Stiefelette in Farbe schwarz günstig online kaufen,Stiefeletten GANT-James 17651960 Dark Brown G46,Sportschuhe CALVIN KLEIN JEANS-Anton S0490 CargoHalbschuhe VAGABOND Frances 4406-004-39 Bordo,High Heels TRUSSARDI JEANS 79A002999 E285,Sneakers TRUSSARDI JEANS 79A00233 K501Turnschuhe VANS-Authentic Uc VN0A3MU8QBX (Made for the Makers) BlaAra Mantova Stiefelette in Farbe schwarz günstig online kaufenMUSTANG Sneaker Günstige und langlebige Schuhe,

Marketing heißt für mich, Menschen zusammen zu bringen und deren Geschichten zu erzählen. Das war einer der Gründe, weshalb ich vor Jahren meinen Traum verwirklicht habe und den Schritt in die Selbständigkeit gegangen bin um meine eigene Marketingagentur in Bildstein bei Dornbirn zu gründen. Eine One-Woman-Show, aber mit einer großen Leidenschaft für die Hotellerie und Gastronomie.

Wie es dazu kam? Ich hatte das Glück in einem der ersten Design- u. Architekturhotels im schönen Vorarlberg in Dornbirn, zu arbeiten. Ich habe meine Arbeit geliebt und es hat in mir den Wunsch geweckt, viele solcher Orte kennen zu lernen.

Gesagt, getan! Wenn andere in ihrer Freizeit ihren Hobbys nachgingen, folgte ich meiner Leidenschaft und habe Hotels besucht. So hat sich über Jahre eine solide Basis an Best-Practice Hotelwissen aufgebaut. Es folgten mehrere interessante Stationen in der Beratung und im Marketing.

Was jedoch noch mit der Zeit und den Reisen die darauf folgten entscheidend wurde ist die Erkenntnis, dass es nicht unbedingt der Ort oder das Haus ist, die einem ein unvergessliches Erlebnis bescheren, sondern die Menschen – die Persönlichkeit – die Gastgeber. Denn ich bin immer nur Gast im Hause eines Anderen. Doch genau hier waren die Unterschiede spürbar. Es waren die Menschen, die es ermöglichten, eines der wertvollsten Gefühle zu vermitteln: willkommen zu sein.

Ich freue mich, Persönlichkeiten ganzheitlich zu begleiten um Hotelpersönlichkeiten zu entwickeln.
Herzlichst, Ihre Karin M. Gmeiner