Armani jeans 151,20 TOMBAR Schwarz Schuhe Slip on Herren 151,20 jeans e2fa00

Karin M. Gmeiner

Kennel + Schmenger MAO Günstige und modische SchuheOxitaly SONIA Günstige und modische Schuhe,Airstep / A.S.98 LENA Schwarz Schuhe Derby-Schuhe Damen 175,Moschino Cheap & CHIC LORENA Violett Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 256,80Birkenstock MADRID Günstige und modische Schuhe,another project Stiefelette Günstige und modische Schuhe,s.Oliver Plateausandalette Günstige und modische Schuhe,Erika Rocchi Pumps Günstige und modische SchuheZign Ankle Boot Günstige und modische Schuhe,Topshop GENESIS Günstige und modische Schuhe,Günstige und modische Schuhe Asics Tiger Sneaker low,Chie Mihara ORCHAL Navy Schuhe Low Boots Damen 359,Fußballschuhe PUMA ONE 3 Lth AG mit Spandex-Konstruktion 104762-01,Günstige und modische Schuhe Nike Performance TIEMPO LEGEND VII PRO,Dr. Martens PASCAL Günstige und modische SchuheChie Mihara TASHANTE Rose Schuhe Sandalen / Sandaletten Damen 286,Fußballschuhe NEMEZIZ MESSI 18.1 FG mit Bandagiertechnik DA9586CallagHan 11900 Sneakers Herren Blau Blau - Schuhe Sneaker Low Herren 152,39,Lodi RUSH Günstige und modische Schuhe,Hi Günstige und modische Schuhe,Nike Performance FREE RUN FLYKNIT 2 Günstige und modische Schuhe,Sol Sana ROMANCE Günstige und modische Schuhe,adidas Originals GAZELLE Günstige und modische Schuhe,Rieker Ankle Boot Günstige und modische SchuheAirstep / A.S.98 SAINT EC Kaki Schuhe Boots Damen 188L'INTERVALLE AMIRA Günstige und modische Schuhe,Shoe The Bear EMMY Günstige und modische Schuhe,Peter Kaiser DANELLA Günstige und modische SchuheNew Balance FRESH FOAM ZANTE Günstige und modische Schuhe,Esprit AIDA Günstige und modische Schuhe,

Marketing heißt für mich, Menschen zusammen zu bringen und deren Geschichten zu erzählen. Das war einer der Gründe, weshalb ich vor Jahren meinen Traum verwirklicht habe und den Schritt in die Selbständigkeit gegangen bin um meine eigene Marketingagentur in Bildstein bei Dornbirn zu gründen. Eine One-Woman-Show, aber mit einer großen Leidenschaft für die Hotellerie und Gastronomie.

Wie es dazu kam? Ich hatte das Glück in einem der ersten Design- u. Architekturhotels im schönen Vorarlberg in Dornbirn, zu arbeiten. Ich habe meine Arbeit geliebt und es hat in mir den Wunsch geweckt, viele solcher Orte kennen zu lernen.

Gesagt, getan! Wenn andere in ihrer Freizeit ihren Hobbys nachgingen, folgte ich meiner Leidenschaft und habe Hotels besucht. So hat sich über Jahre eine solide Basis an Best-Practice Hotelwissen aufgebaut. Es folgten mehrere interessante Stationen in der Beratung und im Marketing.

Was jedoch noch mit der Zeit und den Reisen die darauf folgten entscheidend wurde ist die Erkenntnis, dass es nicht unbedingt der Ort oder das Haus ist, die einem ein unvergessliches Erlebnis bescheren, sondern die Menschen – die Persönlichkeit – die Gastgeber. Denn ich bin immer nur Gast im Hause eines Anderen. Doch genau hier waren die Unterschiede spürbar. Es waren die Menschen, die es ermöglichten, eines der wertvollsten Gefühle zu vermitteln: willkommen zu sein.

Ich freue mich, Persönlichkeiten ganzheitlich zu begleiten um Hotelpersönlichkeiten zu entwickeln.
Herzlichst, Ihre Karin M. Gmeiner